***** WICHTIG *****

Liebe Eltern!

Situationsbedingt ist es nur den Schülern und Lehrern gestattet, das Schulgebäude zu betreten.

Allen anderen Personen ist es untersagt.

Sollten Sie ein Anliegen haben, melden Sie sich bitte im Sekretariat an. Dort liegt eine Anwesenheitsliste aus, die ausgefüllt werden muss.

Bitte halten Sie sich konsequent an diese Regel, auch wenn Sie beispielsweise nur ein Kleidungsstück oder ähnliches holen möchten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Elternabende Jg.3 abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation wurden die Elternabende für Jahrgang 3 in dieser Woche abgesagt! Die Klassenlehrer Ihrer Kinder melden sich, sobald ein neuer Termin steht.

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

In dieser heiklen Zeit sind viele Eltern unsicher, ob ihr Kind mit einfachen Erkältungssymptomen die Schule besuchen darf. Um hier etwas Klarheit zu schaffen, hat das Kultusministerium einen Leitfaden für Eltern herausgegeben um die jeweilige Situation besser einschätzen zu können.

Im Folgenden (siehe Elterninfo) finden Sie den Leitfaden. Sollten Sie sich unsicher sein, suchen Sie gerne den Kontakt zur Schule.

Bleiben Sie gesund!

Elterninfo

Einschulung 2020

Am Samstag, den 29. August, war es endlich soweit. Die 84 Kinder unserer vier ersten Klassen betraten zum ersten Mal die Gelbrinkschule.

Mit großen Erwartungen und prall gefüllten Schultüten nahmen die Kinder und ihre Eltern in der Mensa platz. Coronabedingt hatte jede Klasse zeitversetzt ihre eigene Einschulungsfeier, zu der die Schulleiterin Andrea Schüler alle Gäste in einer kurzen Rede willkommen hieß. In einer Videobotschaft, mit dem Gedicht „Herzlich willkommen“, begrüßten die Kinder des 2. Schuljahres die Erstklässler. Hier gehts weiter!

Ein großer Schritt in Richtung Normalität – Unterricht aktuell

In die Gelbrinkschule ist wieder Leben eingekehrt. Nach den Sommerferien dürfen nun alle Schülerinnen und Schüler wieder gemeinsam die Schule besuchen. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften ist nun das normale Unterrichtspensum gewährleistet. Eine große Erleichterung für alle.

Ein gelungener Bericht in der Münsterländischen Tageszeitung spiegelt den Tagesablauf an unserer Schule wieder.

Hier geht es zum Bericht:

https://www.om-online.de/om/corona-bringt-gummitwist-wieder-zuruck-48607

Treffpunkte morgens auf dem Schulhof

…mit viel Mühe hat Frank, unser Hausmeister, auf dem Schulhof einzelne Bereiche für jede Klasse gekennzeichnet, sodass die einzelnen Kohorten sich nicht vermischen. Auch hat jeder Jahrgang einen eigenen Fahrrad-Bereich, in dem die Räder abgestellt werden können.