Zu uns kommen die Kinder unserer Schule je nach Entfernung zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto und mit dem Bus. In allen Fällen hat Sicherheit Vorrang.

Üben Sie mit Ihrem Kind den Schulweg ein, begleiten Sie es, bis Sie ganz sicher sind, dass es ihn alleine bewältigen kann.

Kleiden Sie Ihr Kind auffällig, z.B. auch mit Reflektoren versehen, damit es in der Dunkelheit gut zu erkennen ist.

Achten Sie als Autofahrer auf Schulkinder und rechnen Sie immer damit, dass Kinder unberechenbar sind und Fehler machen.

S