Nach dem Infektionsschutzgesetz sind Eltern verpflichtet, der Schule unmittelbar mitzuteilen, wenn sie Kopfläuse bei ihren Kindern entdeckt haben. Die Schule informiert umgehend die übrigen Eltern, natürlich anonym. Ein rasches Behandeln der Kopfläuse verhindert ein größeres Ausbreiten des Befalls.

Die Kinder dürfen mit Läusebefall die Schule nicht besuchen. Erst wenn sie völlig frei von Läusen sind, dürfen sie wieder in die Schule kommen. Bei besonders hartnäckigen Fällen kann das Gesundheitsamt hinzugezogen werden.

K