Aus aktuellem Anlass möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass Scharlacherkrankungen unverzüglich im Sekretariat mitgeteilt werden müssen.
Scharlach ist eine hochansteckende und meldepflichtige Erkrankung.