Die Klassenfahrt in Bad Bentheim

Morgens sind wir mit dem Bus losgefahren. Auf der Fahrt haben wir viele Dinge gesehen. Als wir angekommen waren, haben wir unsere Zimmer eingerichtet. Danach haben wir Mittag gegessen. Dann hatten wir Freizeit. Als wir das Ritterturnier gemacht haben, war das Bogenschießen das Beste. Wir haben unentschieden gespielt. Abends haben wir eine Nachtwanderung gemacht. Der Nachtwächter hat uns viel erzählt. Zum Beispiel, das die Arbeiter nur dreißig Jahre alt wurden. Am nächsten Tag haben wir gefrühstückt. Nachdem wir die Ritterrüstungen gebastelt haben, sind wir zur Burg gegangen. Dort war es sehr schön, wir waren im Burgmuseum. Dort hat man viel erfahren. Und wir waren ganz oben auf dem Bergfried. Abends haben   wir richtig Party gemacht. Am Morgen sind wir mit dem Bus nach Hause gefahren. Alle haben sich gefreut, wieder zu Hause zu sein.

 

Von Jannes