Nachdem die Teilnehmer der Aquarium-AG die Grundlagen der Aquaristik kennengelernt haben, wurden die ersten ersehnten Fische ins Becken eingesetzt. Fortan kümmern sich die Schülerinnen und Schüler um eine Schar Endler-Guppys (poecilia wingei) sowie um zwei braune Antennenwelse (ancistrus sp.). Diese Tiere wurden uns freundlicherweise von der Realschule Löningen zur Verfügung gestellt – vielen Dank nochmal dafür!

In der ersten großen Pause eines Schultages kümmern sich die Kinder um die Fütterung der Tiere. Interessierte Beobachter sind natürlich gern gesehen – dennoch sei nochmal betont, dass ausschließlich eingewiesene Kinder am Aquarium hantieren dürfen!