Heute können wir Ihnen eine ganz besondere Überraschung zum Jahresende präsentieren:

Alle Kinder unserer Schulgemeinschaft haben in den vergangenen Wochen an der Gestaltung eines Kalenders mitgewirkt. Entstanden ist ein großer, kunterbunter, fröhlicher Kalender 2020, der bestimmt wunderbar in Ihr Haus, über Ihren Schreibtisch, in Ihre Küche oder in Ihr Kinderzimmer passt. Er eignet sich übrigens auch hervorragend als Geschenk und sollte unter keinem Weihnachtsbaum fehlen! Denken Sie auch an die vielen Verwandten und Freunde, die sich über einen von Kinderhand gefertigten Kalender freuen würden.

Bereits beim Elternsprechtag am 20./21.11.2019 haben Sie Gelegenheit, zuzugreifen und können Ihre gewünschten Kalender direkt beim Klassenlehrer kaufen. Außerdem werden die Kinder der Schülervertretung an einem Stand in der Aula unsere Kalender zum Verkauf anbieten.
Ein Kalender im Format DIN A2 kostet unsere Schüler nur 12,00 Euro. Zwei Kalender erhalten Sie für nur 20€.

Auch auf dem Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember sind die Kalender in unserer Schule zu erwerben. Für Auswärtige wird ein Preis von 15 Euro erhoben. 

Die Verkaufserlös kommt unserer Schulgemeinschaft zugute.

Die Kinder sind sehr stolz auf das Ergebnis und möchten Ihnen bestimmt gerne zeigen, welchen Beitrag sie zum Gesamtwerk geleistet haben!

Bitte unterstützen Sie unser Projekt und rühren Sie fleißig für uns die Werbetrommel!

Rosenmontag 2019


Sehr geehrter Eltern und Erziehungsberechtigte,  Rosenmontag (04.03.2019) besuchen die Kinder der 1. und 2. Klassen im Rahmen der Schulkinowochen das Lilo Löningen. Der Eintritt beträgt 3,50 €. Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld in den nächsten Tagen mit zur Schule. Der Unterricht endet um 11.45 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 veranstalten einen Low-T-Ball-Wettbewerb in der Tennishalle. Unterrichtschluss ist hier um 13.20 Uhr. Die Kinder dürfen selbstverständlich verkleidet in die Schule kommen.

Die Betreuung und die Ganztagsschule finden wie gewohnt statt.

Mit freundlichem Gruß

Andrea Schüler, Rektorin

Elternsprechtag November 2018

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der diesjährige Elternsprechtag findet statt am Mittwoch, dem 14. November 2018 und  am Donnerstag, dem 15. November 2018 in der Kernzeit von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Im Interesse Ihres Kindes laden wir Sie herzlich zu diesem Elternsprechtag ein..

Der allgemeine Sprechtag dient der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Selbstverständlich stehen Ihnen alle Lehrpersonen auch unabhängig von den Elternsprechtagen für eine Aussprache über Ihr Kind zur Verfügung. Dazu treffen Sie bitte entsprechende Vereinbarungen mit den Lehrpersonen.

Im März 2019 werden wir einen 2. Elternsprechtag anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Schüler

Schulleiterin

Raumliste Elternsprechtag Nov 2018, Wer ist wo?

Einschulung 2018

Einschulung 2018

 

Die Einschulungsfeier für unsere neuen Erstklässler beginnt am Samstag, den 11. August 2018 um 9:00 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der St.-Vitus Kirche, zu dem auch Großeltern, Geschwisterkinder und alle Interessierten eingeladen sind.

Im Anschluss an den Gottesdienst haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen in unserer Turnhalle ein buntes Programm vorbereitet, bevor unsere Schulleiterin Frau Schüler die Klasseneinteilung vornimmt und die „frischgebackenen“ Schulkinder zum ersten Mal ihren neuen Klassenraum betreten dürfen.

Wir weisen wie in den letzten Jahren darauf hin, dass an der Einschulungsfeier in der Turnhalle aus Platzgründen nur die Eltern teilnehmen können, da wir gerne jedem einen Sitzplatz ermöglichen wollen.

Großeltern, Paten und Geschwisterkinder haben nach dem offiziellen Teil genügend Zeit, dem Schulkind zu gratulieren.

Materialien/Bücher Schuljahr 2018/19

Schwimmunterricht

 

Lieber Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir werden bis Ende Mai die Schwimmstunden nutzen, um die Schülerinnen und Schüler auf das  Sportfest vorzubereiten. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind an den entsprechenden Tagen Sportkleidung mit zur Schule nimmt.

Nach dem Sportfest werden wir zum Schwimmunterricht ins Wellenfreibad gehen. Das Wasser dort ist  auf mindestens 26°C geheizt, so dass man in Löningen bei fast jedem Wetter schwimmen gehen kann. Ein warmer Kapuzenpullover, eine Jacke oder eine kuschelige Strickjacke wäre für den Rückweg vom Freibad zur Schule sicher nützlich. Die Sportlehrer werden darauf achten, dass sich die Kinder nach dem Schwimmen gut abtrocknen und schnell anziehen, so dass sie nicht frieren müssen.

So werden wir auch in den kommenden Wochen bis zu den Sommerferien noch einen sinnvollen Schwimmunterricht durchführen können.

Mit freundlichen Grüßen

Marianne Casser

für die Sportlehrer der Gelbrinkschule