Personelle Veränderungen zum 2. Halbjahr 2018/19


Unsere Lehramtsanwärterin Marlena Möller hat bereits im November ihre Prüfung bestanden und verlässt uns zum neuen Halbjahr Richtung Bevern.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen ihr weiterhin alles Gute!


Nachrücken als Referendar wird Lars Thöle, der sich im Folgenden selber vorstellt.

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
 
seit Beginn des zweiten Halbjahres des Schuljahres 2018/2019 bin ich der neue Referendar an der Schule Ihres Kindes.
 
Mein Name ist Lars Thöle und ich habe an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg die Fächer Deutsch und Sachunterricht studiert.
In der nächsten Zeit werde ich insbesondere in den Klassen 2b, 2c und 3d aktiv. Doch auch bei außerunterrichtlichen Tätigkeiten werde ich Ihre Kinder begleiten.
 
Mein Ziel für die Zeit im Referendariat ist es nicht nur, den Kindern Wissen zu vermitteln, sondern auch selbst eine stetige Weiterentwicklung als Lehrer zu erfahren. Unterstützt werde ich hierbei von meinen beiden Mentorinnen Frau Bögershausen und Frau Hargasser. 
 
Sollten Ihrerseits Fragen offen geblieben sein oder sollten Sie aus anderweitigen Gründen ein Gespräch suchen, bitte ich Sie, mich unter meiner Mail-Adresse (lars.thoele@gelbrinkschule.eu) zu kontaktieren. 
 
Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit an der Schule!
 
Mit freundlichen Grüßen
Lars Thöle
LiVD

Personelle Veränderungen zum Schuljahr 2018/19

Mit dem Ende des Schuljahres 2018/2019 mussten wir uns auch von unserer geschätzten Kollegin Christel Sandmann verabschieden, die sich nun in ihrem wohlverdienten Ruhestand befindet.

Liebe Christel, wir wünschen dir alles, alles Gute!

Mit Beginn des neuen Schuljahres verlässt uns auch Julia von Gösseln, die als Abordnung zur Grundschule Peheim wechselt.

Anne Gössling hat ihre Lehramtsprüfung bereits im Mai 2018 erfolgreich abgelegt und tritt nun eine Stelle an der Grundschule Holte-Lastrup an.

Verstärkt werden wir seit dem 1. August von unserer neuen Sozialarbeiterin, Silvia Lehmann.

Herzlich Willkommen bei uns!

Rektorin Andrea Schüler

gs-2038

 

 

Seit dem 13.09.2011 ist Andrea Schüler die Rektorin der Gelbrinkschule Löningen.

Sie ist Ansprechpartner für Lehrer und Lehrerinnen, aber auch für Eltern und Kinder. Sie vertritt unsere Schule in der Öffentlichkeit.

Neben den Verwaltungsaufgaben unterrichtet Frau Schüler Mathematik und Sport sowie besonders begabte Schüler.

 

Konrektorin Maria Kruse

 

 

 

Seit dem 01.09.2014 ist Maria Kruse Konrektorin an unserer Schule.
Als Stellvertreterin der Rektorin hat sie wichtige Aufgaben in der Schulleitung übernommen.

Frau Kruse übernimmt bis zu den Herbstferien in Vertretung für Frau Karnbrock die Klasse 1d. Zusätzlich unterrichtet sie Kunst und  Werken in Klasse 3 und 4. Außerdem  ist sie Fachfrau für den Umgang mit digitalen Medien, pflegt unsere Schulhomepage und ist verantwortlich für die Überarbeitung und Umsetzung unseres Medienkonzepts.

Personelle Veränderungen zum Schuljahr 2017/2018

Personelle Veränderungen zum Schuljahr 2017/2018

Mit dem Ende des Schuljahres 2016/2017 mussten wir uns auch von unserer geschätzten Kollegin Anne Woltermann verabschieden, die sich nun in ihrem wohlverdienten Ruhestand befindet.

Liebe Anne, wir wünschen dir alles, alles Gute!

Julia von Gösseln

Mit Beginn des neuen Schuljahres begrüßen wir unsere neue Kollegin Julia von Gösseln, die frisch aus dem Referendariat zu uns gestoßen ist. Frau von Gösseln wird die Fächer Deutsch, Englisch, Religion und Kunst unterrichten.

 

Als neue LIV (Lehramtsanwärterin) heißen wir Marlena Möller herzlich willkommen. Frau Möller unterrichtet die Fächer Deutsch und Religion.

Marlena Möller und Anne Gössling

Bereits seit Februar 2017 absolviert Anne Gössling ihre Lehramtsausbildung an der Gelbrinkschule, ebenfalls mit der Fächerkombination Deutsch/Religion.