Staffel der 3a siegt beim Cross – Cup

Am 09. Februar fand im Rahmenprogramm des Cross – Cups der Staffellauf der Grundschulen statt. Auch die Gelbrinkschule ging mit acht Staffeln in den Wettbewerb über 4 x 500 m. Die Rahmenbedingungen dieses Laufs waren sehr professionell und für viele Wettbewerbsneulinge überwältigend. Selbst das schlechte Wetter tat der Stimmung deshalb keinen Abbruch und alle Läufer wurden lautstark angefeuert.

Geduldig warteten die jungen Sportler, nass aber glücklich, auf die Siegerehrung. 

Da hieß es dann: Sieg für die Staffel der Klasse 3a. Mira Meyerrenken, Lilly Blömer, Lina Rolfes und Rami Al-Haimi konnten ihren Erfolg kaum fassen und kletterten strahlend auf das Siegertreppchen um ihre Präsente in Empfang zu nehmen.

Damit nicht genug. Auch das Losglück war der Gelbrinkschule hold. Die „Glücksfee“ Anton zog für uns das Siegerlos. Einen 100€ Gutschein für die Anschaffung von Sportgeräten.

Hier unsere erfolgreichen Crossläufer:

4a Lana Ennulat, Anna Hellbernd, Clara Lübbers, Emily Thiel
4a/d Frans Ibrahim, Kacper Schinzel, Julian Benken, Bastian Ludmann
4b Jakob Tellmann, Nikita Ciobanu, Maxim Illin, Laurenz Rosemeyer
4d Erik Baumann, Tino Neumann, John Kubik, Sophie Baumhöfer
3a/c Moaed Baion, Orans Ibrahim, Maximilian Gohra, Henri Reiners
3d Banasa Fofana, Mathis Kemme, Alicia Cioltea, Sally Fofana
3a Mira Meyerrenken, Lilly Blömer, Lina Rolfes, Rami Al-Haimi
4c/d Rian Ahmadi, Mehrdad Halimian, Joop Sibbel, Julian Sander
P1050840.JPG
P1050841.JPG
P1050842.JPG
P1050845.JPG
P1050846.JPG
P1050851.JPG
P1050816.JPG
P1050817.JPG
P1050818.JPG
P1050819.JPG
P1050820.JPG
P1050821.JPG
P1050822.JPG
P1050823.JPG
P1050824.JPG
P1050825.JPG
P1050826.JPG
P1050827.JPG
P1050828.JPG
P1050829.JPG
P1050830.JPG
P1050833.JPG
P1050834.JPG
P1050835.JPG
P1050836.JPG
P1050837.JPG
P1050837.JPG
P1050838.JPG
P1050839.JPG
P1050840.JPG
P1050841.JPG
P1050842.JPG
P1050845.JPG
P1050846.JPG
P1050851.JPG
P1050816.JPG
P1050817.JPG
P1050818.JPG
P1050819.JPG
P1050820.JPG
P1050821.JPG

Die Gelbrinkschule verabschiedet Frau Ostendorf

Im Rahmen einer Dienstbesprechung dankte die Schulleiterin Andrea
Schüler Frau Christa Ostendorf für ihre über 9-jährige Tätigkeit in
der Löninger Gelbrinkschule.

Frau Ostendorf gehörte seit Gründung der Ganztagsschule zum festen Betreuungsteam. Als Mitglied der ersten Stunde prägte sie das Geschehen im Ganztag maßgeblich und wurde zur Institution der Gelbrinkschule.

Frau Ostendorf betreute die Schülerinnen und Schüler bei den Hausaufgaben und leitete im AG-Bereich die Besuche der St. Vitus Bücherei. Aber auch für alle anderen Belange ihrer Schützlinge hatte Frau Ostendorf immer ein offenes Ohr und wurde wegen ihrer Warmherzigkeit sehr geschätzt. Sie wird im Ganztagsbereich sehr fehlen.

Schüler schulen Senioren – Safer Internet Day 2019

Quelle: MT vom 7.2.2019

Auch in diesem Jahr haben wir mit der Klasse 4 am Safer Internet Day teilgenommen und wie im letzte Jahr lautet das Motto „Schüler schulen Senioren“.

Dazu waren alle interessierten Senioren und Großeltern einladen, sich gemeinsam mit einem unserer Viertklässler an unseren Workshops zu beteiligen, die am 5.2.2019 jeweils von 8:00-9:30 oder von 10:00-11:40 stattfanden.

Die gemeinsame Internetrallye stand ganz unter dem Motto „Die magische Welt Harry Potters“ und endete mit einer gemeinsamen Flugstunde bzw. Zaubertrankbrauen (per Greenscreen).

Für das leibliche Wohl sorgte die LZO Löningen, wir bedanken uns vor allem ganz herzlich bei Elisabeth Kordes für die tolle Unterstützung.

Es war ein ereignisreicher und interessanter Vormittag.

IMG_2019.jpg
IMG_2020.jpg
IMG_2022 (1).jpg
IMG_2022.jpg
IMG_2023.jpg
IMG_2024.jpg
IMG_1999.jpg
IMG_2002.jpg
IMG_2004.jpg
IMG_2005.jpg
IMG_2007.jpg
IMG_2008.jpg
IMG_2010.jpg
IMG_2012.jpg
IMG_2013.jpg
IMG_2014.jpg
IMG_2015.jpg
IMG_2016.jpg
IMG_2017.jpg
IMG_2018.jpg
IMG_2019.jpg
IMG_2020.jpg
IMG_2022 (1).jpg
IMG_2022.jpg
IMG_2023.jpg
IMG_2024.jpg
IMG_1999.jpg
IMG_2002.jpg
IMG_2004.jpg
IMG_2005.jpg
IMG_2007.jpg
IMG_2008.jpg

Personelle Veränderungen zum 2. Halbjahr 2018/19


Unsere Lehramtsanwärterin Marlena Möller hat bereits im November ihre Prüfung bestanden und verlässt uns zum neuen Halbjahr Richtung Bevern.

Wir gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen ihr weiterhin alles Gute!


Nachrücken als Referendar wird Lars Thöle, der sich im Folgenden selber vorstellt.

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
 
seit Beginn des zweiten Halbjahres des Schuljahres 2018/2019 bin ich der neue Referendar an der Schule Ihres Kindes.
 
Mein Name ist Lars Thöle und ich habe an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg die Fächer Deutsch und Sachunterricht studiert.
In der nächsten Zeit werde ich insbesondere in den Klassen 2b, 2c und 3d aktiv. Doch auch bei außerunterrichtlichen Tätigkeiten werde ich Ihre Kinder begleiten.
 
Mein Ziel für die Zeit im Referendariat ist es nicht nur, den Kindern Wissen zu vermitteln, sondern auch selbst eine stetige Weiterentwicklung als Lehrer zu erfahren. Unterstützt werde ich hierbei von meinen beiden Mentorinnen Frau Bögershausen und Frau Hargasser. 
 
Sollten Ihrerseits Fragen offen geblieben sein oder sollten Sie aus anderweitigen Gründen ein Gespräch suchen, bitte ich Sie, mich unter meiner Mail-Adresse (lars.thoele@gelbrinkschule.eu) zu kontaktieren. 
 
Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit an der Schule!
 
Mit freundlichen Grüßen
Lars Thöle
LiVD

Schulsozialpädagogin

Sozialarbeit an der Gelbrinkschule

 

Liebe Eltern,

seit Beginn des Schuljahres 2018/2019 bin ich die

Schulsozialpädagogin an der Schule Ihres

Kindes, angestellt beim Caritas-Sozialwerk.

 

 

Mein Name ist Silvia Lehmann und ich bin montags, dienstags und donnerstags mit 16 Wochenstunden hier im Einsatz und zu erreichen. Zu meinen Aufgaben zählen vor allem, Ihr Kind in vielen Lebensbereichen zu unterstützen und zu fördern. Konkret zählen dazu unter anderem Hilfen bei Ausgrenzung, Unterstützung bei Konflikten mit Mitschülern oder Lehrern, Angebote im Bereich der Prävention (z.B. Sozialkompetenztraining „Lubo aus dem All“ oder Ausbildungsprogramm zum Streitschlichter). Dazu gehe ich in die Klassen und begleite die Lehrer, aber arbeite auch in Kleingruppen (wie z.B. Streitschlichter-AG) oder mit einzelnen Schülern.

Auch für Sie als Eltern möchte ich gerne Ansprechpartner sein. Hilfestellungen im Bereich der Erziehung und Tipps im Umgang mit Ihren Kindern sowie schulisch situationsbedingte Unterstützung darüber hinaus zählen ebenso zu meinen Aufgaben.

Ich selbst bin Mutter von 2 Kindern und weiß, welche Herausforderungen auf Eltern aus dem schulischen Bereich zum gewohnten Alltag dazu kommen. Alles zu vereinbaren, ist manchmal eine Kunst und sollten sich für Sie an dieser Stelle Fragen oder Themen ergeben, sprechen Sie mich gerne an! Denn ich freue mich, an der Gelbrinkschule gut mit Ihren Kindern und Ihnen zusammen zu arbeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Silvia Lehmann

(Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin)

 

 

 

Meine Sprechzeiten in der Gelbrinkschule:

Montag:                                 08:15 – 12:15 Uhr

Dienstag & Donnerstag:    08:15 – 14:15 Uhr

 

Erreichbar bin ich für Sie auch

mobil: 01522/9001688 oder per

E-mail: lehmann@caritas-sozialwerk.de