Heute können wir Ihnen eine ganz besondere Überraschung zum Jahresende präsentieren:

Alle Kinder unserer Schulgemeinschaft haben in den vergangenen Wochen an der Gestaltung eines Kalenders mitgewirkt. Entstanden ist ein großer, kunterbunter, fröhlicher Kalender 2020, der bestimmt wunderbar in Ihr Haus, über Ihren Schreibtisch, in Ihre Küche oder in Ihr Kinderzimmer passt. Er eignet sich übrigens auch hervorragend als Geschenk und sollte unter keinem Weihnachtsbaum fehlen! Denken Sie auch an die vielen Verwandten und Freunde, die sich über einen von Kinderhand gefertigten Kalender freuen würden.

Bereits beim Elternsprechtag am 20./21.11.2019 haben Sie Gelegenheit, zuzugreifen und können Ihre gewünschten Kalender direkt beim Klassenlehrer kaufen. Außerdem werden die Kinder der Schülervertretung an einem Stand in der Aula unsere Kalender zum Verkauf anbieten.
Ein Kalender im Format DIN A2 kostet unsere Schüler nur 12,00 Euro. Zwei Kalender erhalten Sie für nur 20€.

Auch auf dem Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember sind die Kalender in unserer Schule zu erwerben. Für Auswärtige wird ein Preis von 15 Euro erhoben. 

Die Verkaufserlös kommt unserer Schulgemeinschaft zugute.

Die Kinder sind sehr stolz auf das Ergebnis und möchten Ihnen bestimmt gerne zeigen, welchen Beitrag sie zum Gesamtwerk geleistet haben!

Bitte unterstützen Sie unser Projekt und rühren Sie fleißig für uns die Werbetrommel!

Busfahrtraining Jahrgang 1

Am Mittwoch, den 28.08.2019 führte die Busfirma Krümberg gemeinsam mit der Verkehrspolizei eine Schulung für die Erstklässler der Gelbrinkschule Löningen durch.

Der Busfahrer kam zur Bushaltestelle der Gelbrinkschule, an der schon zwei Polizisten auf die Kinder warteten. Zunächst durften alle Kinder ungeordnet und mit Gedränge in den stehenden Bus einsteigen. Das dauerte bei nur 22 Kindern stolze zwei Minuten. Beim anschließenden geordneten Einsteigen verkürzte sich die Einsteigezeit deutlich. Das richtige Aussteigen aus dem Bus und das anschließende sichere Überqueren der Fahrbahn wurden angesprochen und geübt. Am beeindruckendsten war sicher die Probefahrt. Alle Kinder schnallten sich sicher an und einer der Polizisten legte einen Wasserkanister in den Gang. Der Busfahrer beschleunigte und machte ein scharfe Bremsung, woraufhin der Kanister von ganz hinten nach vorne wanderte. So lernten die Kinder eindrücklich, dass man sich im Bus immer gut festhalten muss – denn eine Vollbremsung ist nicht vorhersehbar.

Die Lehrer und Schüler der 1. Klassen bedankten sich herzlich bei den Polizisten und dem Busfahrer für die informative und aufregende Lehrstunde.

Einschulung 2019

Am Samstag, 17.08.2019, wurden unsere neuen Erstklässler ganz herzlich in unserer Turnhalle begrüßt. Für diese Feier hatten die Schülerinnen und Schüler des 2.Jahrgangs sowie deren Lehrkräfte ein tolles Programm vorbereitet. Nach Liedern wie „Kennt ihr schon den Buchstabenbaum?“ oder „Fit fürs Leben wolln wir werden“ stellten die Zweitklässler im Zeitraffer dar, wie einfach es ist, Wörter oder gar Sätze mit den erlernten Buchstaben zu bilden. Nach der Einteilung der Klassen und den ersten Klassenfotos auf der Bühne gingen die Erstklässler für ihre erste Unterrichtsstunde an der Gelbrinkschule in ihre Klassen. Die Eltern und anwesenden Gäste stärkten sich in dieser Zeit in der Mensa, die von den Eltern der Zweitklässler als Cafeteria vorbereitet wurde. 

Startseite » Einschulung 2019 » 2019/20 » Einschulung 17.08.2019 » Einschulung 17.08.2019